MZO Mitarbeiterinnen sind für den Ernstfall vorbereitet

Um auch im Ernstfall die Kinder optimal zu betreuen, nahmen am Samstag, den 21.04. alle Mitarbeiterinnen unserer Einrichtung an der Fortbildung „Erste Hilfe bei Kindern“ teil.

Reanimation, Herzdruckmassage, Druckverbände, stabile Seitenlage und viele weitere Dinge wurden eingeübt und unter fachmännischer Anleitung des Malteser Hilfsdiensts, besprochen. So wurde das Wissen wieder aufgefrischt. In der Hoffnung, dass man es nicht anwenden braucht, es aber immer parat hat.

Wie den Bildern zu entnehmen ist, haben alle am eigenen Leib Notsituationen nachgestellt und eingeübt und, trotz des ernsten Hintergrunds, einen spannenden und schönen Tag erlebt.