Schlüsselübergabe am neuen Gartentor

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

Vergangenen Freitag durften wir einen weiteren wichtigen Schritt in
unserer Kooperationsarbeit mit dem Seniorenheim Haus Limone gehen.


Dank der Finanzierung unseres Fördervereins wurde ein Gartentor in
unseren Zaun eingebaut, welches die beiden Einrichtungen nun miteinander
verbindet und einen barrierefreien Weg für eine enge und gute
intergenerative Pädagogik bietet.
Vielen Dank allen Verantwortlichen des Fördervereins für die schnelle
Realisierung. Wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Angebot zwischen
Kindern und Senioren!