Küchenfee, Hauswirtschafter*in oder Koch/Köchin (60%)

Du liebst gutes und gesundes Essen? Du hast Freude an einer wertschätzenden Begleitung von Kindern? Und du übernimmst gerne Verantwortung für deinen eigenen Arbeitsbereich? Dann bist du genau richtig bei uns!

Wir suchen ab sofort eine

fröhliche Küchenfee, Hauswirtschafter*in, Koch oder Köchin (Teilzeit - 60%)

im Montessori Zentrum Offenburg.

                                                       

Was Dich bei uns erwartet

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hauswirtschaftlichen Aufgaben und viel Kontakt in der Begleitung unserer Schüler*innen rundum die Mahlzeiten
  • Wir erhalten unsere Mahlzeiten vom Bio-Caterer, welche du in Empfang nimmst und versorgst
  • Du bist verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf bei der Essensausgabe und eine einladende Atmosphäre. Du begleitest wertschätzend die Tischdienste der Schüler*innen, hast dabei ein aufmerksames Auge und unterstützt bei Bedarf.
  • Zu deinen täglichen Aufgaben gehören: Essen versorgen, Spülen, regelmäßige Putzroutinen und Management Hygienekonzept, sowie von unserer Vorratskammer und Einkauf
  • Großartiges Team und eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen

Was wir uns wünschen

  • Eine große Begeisterung für Lebensmittel und leckeres, gesundes Essen
  • Einen wertschätzenden und fröhlichen Umgang mit Kindern auf Augenhöhe
  • Stressresistenz - Flexibilität - Multitasking - Eine gelassene Persönlichkeit mit einem Herz für Kinder
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Freude am Mitdenken und Gestalten
  • Du fühlst dich als Teil unseres Teams und identifizierst dich mit unserer Pädagogik
  • Hauswirtschaftliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen aus der Gastroküche

Bewerbe Dich gleich

Und werde Teil des MZO Teams

Aktuell kein Stellenangebot mit dabei?

Wir sind eine Einrichtung, die weiter wächst und engagierte Mitarbeiter sucht.
Deshalb freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Bewerbungsunterlagen

Montessori-Zentrum Ortenau e.V.

Burdastr. 9 
77656 Offenburg

Ansprechpartner

Johannes Wilhelmi
Geschäftsführung